Es ist längst kein Geheimnis mehr was alles in unseren Vollkornflocken steckt ...

Ist dir schon aufgefallen dass unsere Vollkornflocken „anders“ sind, als die Flocken vom Supermarkt? Daraus ergibt sich: "SCHÖN vs GUT"




Unsere Vollkornflocken werden aus dem gereinigten Rohkorn hergestellt und dabei das ganze Korn mit allen wertvollen Inhaltsstoffen verarbeitet. Unsere Vollkornflocken werden im Gegensatz zur industriell hergestellten Flocken aktiv zu Flocken gepresst, das heißt NICHT erhitzt. Der Vorteil: dadurch bleiben alle B-Vitamine, und fettspaltenden Enzyme erhalten. Auch der Eisen- und Zinkgehalt und alle von Natur aus enthaltenen Bitterstoffe bleiben erhalten! Ich finde das wichtig zu erwähnen, dass Bitterstoffe ein hohes gesundheitsförderndes Potential aufweisen! Leider setzt die Lebensmittelindustrie alles daran, Bitterstoffe aus den Lebensmitteln zu entfernen, sei es aus Salaten, grünem Blattgemüse, Kohlgemüse oder aus dem Getreide.

Einzig zu beachten ist, dass unsere Vollkornflocken, dadurch sie nicht erhitzt wurden eine max. Haltbarkeit von 10 Monaten haben. So alt werden Vollkornflocken und auch andere Getreideprodukte in meiner Familie erfahrungsgemäß aber sowieso nicht. Einfach lassen sich viele Rezepte in unseren Alltag integrieren und tragen zu einer ausgewogenen Ernährung bei.

Abgesehen davon, dass Vollkornflocken dich morgens einfach glücklich machen, liegen die Vorteile eines Frühstücks mit den Vollkornflocken auf der Hand: sie geben dir Energie, sättigen lange und versorgen dich außerdem mit wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen.


Mein Tipp: Probiere dazu unser Eat Smarter Paket! Nur noch für kurze Zeit mit Rezeptesammlung. In dieser findest du viele einfache und leicht umzusetzende Rezeptideen!






39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
  • Google Places
  • Facebook
  • Instagram

©2020 rossnagl-Demeterbetrieb

3580 St. Bernhard-Frauenhofen, Groß Burgstall 34, Österreich